Es ist für uns eine besondere Freude bei dieser tollen Veranstaltung dabein sein zu dürfen.


Ab 17.00 Uhr Eröffnung mit der

Blaskapelle Vullgluat





10.09.17:

Wir pflegen eine gute alte Tradition und spielen einen Frühschoppen bei unseren Freunden vom Dampfbahnclub Graz


26.08.17:

Es war ein heisser Tag, dieser 26. August, nicht nur was die Temperaturen betrifft sondern auch die Stimmung beim Herbst Fest´l vom Trachten Trummer war heiss.

Wir folgen immer wieder gerne der Einladung um bei diesem tollen Event zu musizeren. Danke!  

Konzertreise nach Bánk in Ungarn von 11.08. bis 13.08. 17:






Konzert in Frohnleiten am 4. August 17:




Sehr schöner Artikel in der Kronen Zeitung für unser Konzert in Frohnleiten.

04. August 17

17:00 Uhr

Café Konditorei Flössl


Promotion Tour im

ungarischen Bánk:

Jess Robin, der europäische Neil Diamond und Hermann Portenkirchner waren in Bánk zu Gast um die letzten Vorbereitungen für den Österreich- Ungarn Tag, der am 12. August stattfinden wird, zu treffen. Wir freuen uns schon auf diesen besonderen Tag.


150 Jahre Musikverein St. Josef:

Mit dem Musikverein St. Josef in der Weststeiermark pflegen wir eine ganz besondere Beziehung. Es liegen unsere Wurzeln dort, wir haben uns in St. Josef zusammengefunden und gegründet. Viele Jahre hindurch haben wir dort unsere Musikproben durchgeführt. Bei vielen Auftritten der St. Josefer Musikkapelle waren wir als „Aushilfsmusiker“ mit dabei. Da liegt es auf der Hand, dass wir als „Blaskapelle Vullgluat“ beim 150 Jahr Jubiläum nicht fehlen dürfen. Perfektes Wetter, perfekte Stimmung, professionellste Moderation durch ORF Mann „Wetterpauli“ Paul Prattes. Wir gratulieren und freuen uns immer wieder auf St. Josef.


Saisoneröffnung bei der Breitenauerbahn am 13.05.2017:

Es ist sehr schön alle Jahre wieder bei dieser kleinen aber feinen Veranstaltung die musikkalische Umrahmung übernehmen zu dürfen. Unser Dank geht an Obmann Peter Schlagbauer und sein Team. Wir kommen gerne wieder.


Schinkenkulinarik in Bad Gleichenberg am 28.05.2017:

Wir sind immer wieder gerne zu Gast in Bad Gleichenberg, nette Menschen, eine wunderbare Landschaft und köstliche Spezialitäten werden dort geboten.




Frühschoppen bei der freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen bei Graz am 11.06.2017:

Bei herrlichem Wetter und toller Stimmung waren wir zu Gast bei der Feuerwehr in Feldkirchen und verzauberten die Festbesucher mit unseren Klängen. Ein Heimspiel sozusagen weil unser Verein seit mittlerweile 2 Jahren in Feldkirchen ansässig ist.





Vullgluat auf Tour – 10 Jahre Sunlife Musikreise

Heuer fand vom 20. bis 23. April zum zehnten Mal die bekannte Musikreise des Reisebüros Sunlife aus Ilz statt. Dieses Mal führte sie uns gemeinsam mit vielen weiteren Künstlern und Musikgruppen nach Baška auf die Insel Krk. Mit 26 Bussen und über 1200 Mitreisenden war der malerische Ort an der Südseite der Insel fest in steirischer Hand. Besonders freute uns, dass viele Teilnehmer und Medaillengewinner der Special Olympics mitreisten.

Am Nachmittag besichtigten wir die traumhafte Gegend, auch wenn das Wetter nicht so mitspielte. Am Abend eröffneten wir das dreitägige Programm mit einer zünftigen Blasmusikshow, die das Festzelt zum Beben und die Zuhörer auf die Tische brachte. Anschließend gaben Dietlinde und Hans Wernerle einen bunten Ausschnitt ihres Programms zum Besten. Den Abschluss des ersten Abends bildeten die Edlseer.

Am Vormittag des zweiten Tages bestand die Möglichkeit, im idyllischen Örtchen Vrpnik an einer Weinverkostung teilzunehmen. Abends stimmte Erich Fuchs vom ORF, der auch alle drei Abende moderierte, mit einer Tanzparty auf die die beiden Rossis ein. Nach einem tollen Auftritt von Jeanine Rossi bot Semino Rossi all seine Hits zum Besten. Anschließend erfüllte er noch stundenlang Foto- und Autogrammwünsche seiner treuen Fans.

Am dritten Tag zog es uns nach Crikvenica und Novi Vinodolski, wo ein Fischerfest mit musikalischer Begleitung durch die Lechner Buam auf dem Programm stand. Nach einer wunderschönen Panoramaschifffahrt kehrten wir zum letzten Abend unseres Aufenthaltes zurück. Nach einer Einstimmung durch Erich Fuchs bewegte uns Christian Anders mit seiner Hitshow, die in vielen Zuhörern nostalgische Gefühle weckte. Danach brachten die Grafen das Zelt zum Kochen, ehe mit einem Galafeuerwerk der Höhepunkt des Abends erreicht wurde.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen eines wehmütigen Abschiedes und der Hoffnung, bald wieder mit Gerhard Wagner und seinem Sunlife-Team mitfahren und mitfeiern zu können.

Seitenblicke, Insel Krk, Baska 2017:







Anlässlich des

VÖV Kompositionswettbewerbes 2016

 wurde von MCP Records die Siegertitel CD in der Kategorie Blasmusk produziert.

Flott drauf

Musik: Franz Selhofer

Aufnahme & Mix: Mike Werner 

Arrangement: Franz Selhofer





Die neueste Ausgabe der Musikpost ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich. Herzlichen Dank an das Musikpostteam für den tollen Artikel.


Text:

Maier Gerhard / Schwertführer Lothar

Foto:

Maier Birgit

Notfall: BLASKAPELLE VULLGLUAT braucht den Arzt!

Jetzt hilft nur mehr der MUSIDOKTER!

Durch zahlreiche erfolgreiche Auftritte im heurigen Jahr schwer gezeichnet, zieht sich die Blaskapelle und Blasmusik Big Band VULLGLUAT in die Winter Pause zurück. Heuer erstmals in das neu adaptierte Vullgluat Musi-Lazarett, in einem renovierten und akustisch ausgebauten Wirtschaftsgebäude am Finster-Hof, des musikalischen Leiters Martin Finster in Feldkirchen bei Graz. Um die Gesundheit von Patient und Instrument zu gewährleisten, ist eine turnusmäßige Visite des MUSIDOKTERS GERALD HÖRZER von der Versicherung vorgeschrieben. Wenn die Tuba keucht; Tenöre und Posaunen nur noch heiser klingen und die Gelenke der Trompete nicht mehr wollen: Hier hilft der Musidokter.

www.musidokter.at




Foto: Birgit Maier


Die Blaskapelle Vullgluat mit

Franz Selhofer

Komponist vom Stück "Flott drauf"

Gala der Gewinner

VÖV- Kompositionswettbewerb am 09.10.2016 in der Hitzendorfer Kirschenhalle:

Es war uns eine besondere Ehre an der Gala der Gewinner des VÖV Kompositionswettbewerbes teilnehmen zu dürfen. Wir möchten uns sehr herzlich beim Komponisten Franz Selhofer, der das Stück „Flott drauf“  komponiert hat, bedanken. Weiters ergeht ein Dankeschön an den AKM-Präsidenten Prof. Robert Opratko sowie an den VÖV-Präsidenten Jess Robin und an das Team von Melodie TV mit Regisseur Karl Krajic.


Fotos: Erwald Kraxner

Herbstfest beim Tauchsportzentrum Copacabana in Kalsdorf am 17.09.2016:

Am Samstag den 17.09. haben wir uns erstmals beim Tauchsportzentrum Copacabana in Kalsdorf eingefunden um mit unserer Musik beim Herbstfest für Abwechslung zu sorgen. Neben den Darbietungen von den „Koflechners“ und dem Duo „Martha und Günter“ konnten wir mit unserem vielseitigen Programm die Stimmung so richtig einheizen. Trotz immer näherkommender Gewitterwolken konnte die gute Stimmung unter den Gästen kein Ende finden. Herzlichen Dank für die Einladung. 2017 kommen wir wieder.





Aufnahme vom Stück "Flott drauf" von Franz Selhofer in unserem Probelokal mit Mike Werner und Crew.





Frühschoppen beim Familienfest der Barmherzigen Brüder in Kainbach bei Graz am 11.09.2016:

Der Frühschoppen bei den Barmherzigen Brüdern in Kaindorf bei Graz war der helle Wahnsinn! Viele Familien und musikbegeisterte Damen und Herren sind nach Kaindorf gekommen um einen schönen Spätsommersonntag mit uns zu genießen. Vielen Dank für die Einladung, wir kommen gerne weder!


42. Frauentaler Frühschoppen am 04.09.2016:

Am ersten Sonntag im September findet schon zum 42. mal der Frühschoppen der SPÖ Frauental statt. Diesmal waren wir zum ersten mal zu Gast und durften mit unseren Klängen den Frühschoppen umrahmen. Das Schwimmbad in Frauental bietet ein wunderbares Ambiente für diese Veranstaltung, bei sommerlichen Temperaturen sind zahlreiche Frühschoppengäste sowie auch viele Badegäste eingetroffen. Bei der Verlosung gab es attraktive Preise und so war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Wir freuen uns, das wir am 03. September 2017 beim

43. Frauentaler Frühschoppen wieder dabei sein dürfen.



Herbst Festl bei Trachten Trummer in Dietersdorf am Gnasbach am 26.08.2016:

Wenn die Familie Trachten Trummer zum traditionellen "Herbst- Festl" einlädt sind wir natürlich immer sehr gerne bereit dort unsere Musik zum Besten zu geben. Vielen Dank an Euch und liebe Grüße von der Blasmusik Bigband Vullgluat.


Oldtimertreffen in Tobelbad Haselsdorf am 14.08.2016:





Das ultimative Oberkrainer-Böhmische Festival anlässlich 30 Jahre Musikhaus Neubau Lechner am 06.08.2016:

Es ist schon ein besonderes Erlebnis, wenn die Familie Lechner nach Bischofshofen zum Auftritt einlädt. So war es auch für uns zum zweiten Mal eine große Freude nach Bischofshofen zu kommen. Nach einer entspannten Fahrt konnten wir auf einer total gut organisierten Veranstaltung so richtig Gas geben. Unser Auftritt begann um 10.00 Uhr und innerhalb kürzester Zeit war das Festzelt gut besucht. Danach lauschten wir natürlich voller Spannung den Klängen der anderen Topformationen. Ein besonderes Erlebnis war es für uns einige Legenden der Oberkrainermusik zu treffen wie Ivanka Kraševec- Prešern, Ivan Prešern und Janez Per.



Fotos: Erwald Kraxner

Lechner Fest 2016 in Bischofshofen Seitenblicke:


Ivanka und Ivan Prešern


Janez Per


Gastgeber Martin Lechner

10.07.16 Konzert im Kurpark Bad Gleichenberg:

Wie alle Jahre war es wieder perfekt im Kurpark Bad Gleichenberg. Sehr viele musikbegeisterte Zuhörer, verstreut im ganzen Kurpark, lauschten unseren Klängen und waren nicht sparsam mit Applaus. Trotz hochsommerlicher Temperaturen und bevorstehendem Fußball EM- Finale war es eine gelungene Veranstaltung. Wir sind am 28.08.16 ab 16.00 Uhr hier wieder zu hören.



Musikreise 2017:

Unser Höhepunkt 2017: mit dem Reisebüro Sunlife fahren wir im April 2017 gemeinsam mit vielen Stars auf die Insel Krk.

Anmeldungen werden gerne entgegengenommen.



Reisebüro Sunlife

Gerhard Wagner

Hauptstraße 69, 8262 Ilz

Tel.: +43 (0) 3385/21045

www.sunlife.at

Programmvorschau: Wir spielen wieder beim Lechner- Fest in Bischofshofen am 06.08.16



Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken

14.05.16 Bahnerlebnistag in Mixnitz:

Tradition von uns ist es, an den Bahnerlebnistagen der Breitenauerbahn teilzunehmen.  Heuer war das Wetter leider etwas launisch, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Mit Oldtimerbus, Pferdekutsche und Gartenbahn sowie mit Ausstellungen und Vorträgen wurde allen ein reichhaltiges Programm geboten. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Absoluter Höhepunkt war unser Gabor auf der Piccolo-Trompete, der unseren neuesten Hit „The Rose“ gleich dreimal als Solist dargeboten hat. Danke an alle, es war ein wunderschöner Tag, den wir gerne wieder erleben möchten.



07.05.16 Saisoneröffnung Breitenauerbahn:

Auch heuer haben wir wieder die Saison bei der Breitenauerbahn musikalisch eröffnet. Danke an Obmann Peter Schlagbauer für die alljährliche Einladung.


Ein herzlicher Dank geht an Gerhard Maier für seine tollen Ideen. Das Design und das Logo für unsere neuen Rollups sind wunderbar gelungen. Selbst Robert Maier, einer unserer jüngsten Fans, hat sichtlich Freude daran.



20.02.16:

Endspurt, was für ein Panorama! Viele Stunden an Arbeit wurde wieder aufgebracht um dem Ziel vom eigenen Proberaum näher  zu kommen. Lange dauert es nicht mehr und die ersten Melodien werden dort erklingen.  Vielen Dank an alle die so fleißig daran arbeiten.

Hier gehts zu den Bildern








Februar 2016:

Wir arbeiten noch immer fleißig an unserem eigenen Proberaum und kommen dem Ziel immer näher. Viele Handgriffe und viele Stunden werden aufgewendet um alles bestmöglichst zu verwirklichen. Lange dauert es nicht mehr und unsere "Einweihungsprobe" wird stattfinden.



Hier gehts zu den Bildern


Jänner 2016:

Große Baustelle, wir bauen da mal was für die Zukunft, das wird ein genialer Proberaum!

Danke an Bauleiter Martin Finster und Mario Schnur!




Herbstfest beim Cafe Edler & Atzl am 20.09.15:


Zum ersten mal veranstaltete Gerhard Atzl, unser Sponsor und Chef vom Cafe Edler & Atzl, ein Herbstfest. Neben den Koflechlers und dem Grillkogeldrio spielten auch wir zünftig auf und begeisterten unser Publikum.

Es war ein wunderbarer Tag bei toller Stimmung in einem wunderbaren Ambiente.

Wir sind für 2016 bereit.

Frühschoppen beim Grazer Dampfbahnclub am 13.09.15:


Es herrscht immer buntes Treiben wenn der Grazer Dampfbahnclub seine Fahrtage veranstaltet. Eisenbahnbahnbegeisterte Männer und Frauen aus ganz Europa finden sich hier ein und präsentieren ihre mit viel Liebe zum Detail gebauten Modelle. Für uns ist es immer wieder eine große Freude wenn wir hier zum Frühschoppen aufspielen. Auch wir treffen hier bereits viele Freunde die alljährlich diese Veranstaltung besuchen.

Konzert im Kurpark Bad Gleichenberg am 19.05.15:


In Bad Gleichenberg ist es immer wunderbar....

35 Grad auf der Bühne, bestens gelaunte Musiker, ein wunderschöner neu gestalteter Kurpark. Herz was willst du mehr. An die 150 Zuhöhrer haben unseren Darbietungen gelauscht, Bad Gleichenberg wir kommen wieder am 09. August ab 19.00 Uhr.  



Saisoneröffnung bei der Breitenauerbahn am 09.05.15:


Irdninger Kirtog am 01.05.15:


Die Breitenauerbahn die hat`s uns angetan….

Alle Jahre wieder sind wir in Mixnitz bei unseren Eisenbahner Freunden zu Gast und geben unsere Musik für die vielen Zuhörer aus nah und fern zum Besten, während die Nostalgiebegeisterten ihrem Hobby nachgehen. Danke für die schöne Zeit bei Euch.


Wir sagen schon aus Tradition waren wir zum 3. Mal zu Gast in Irdning beim „Irdninger Kirtog“. An einem etwas kühleren 1. Mai Tag heizten wir die Stimmung im Zelt so richtig an. Es war für uns auch sehr erfreulich das unser langjährige Freundin Schlagerstar Tina Anders mit von der Partie war, so gab Tina einige Titel ihrer neuesten CD „Purer Wahnsinn“ zum Besten. Es war ein wunderbarer Tag mit viel Spass und guter Stimmung. Irdning wir kommen 2016 wieder!



Von Besuchern aus nah und fern wurde am 26.04.15 das Theaterdorf St. Josef in der Weststeiermark gestürmt. Der ganze Ort war Bühne, es gab Musik, Handwerk und viel zum Mitmachen. Auch das Wetter spielte mit und es war für uns eine besondere Freude musikalisch mit dabei zu sein.


21.03.2015:

Eine ganz besondere Geburtstagsfeier …..

Anlässlich des 40 zigsten Geburtstages von Christof Faist, wurde eine besondere Feier von seinem Vater Sepp Faist in der Pfarre St. Paul in Graz Liebenau organisiert. Unter den zahlreichen Gratulanten befand sich auch der langjährige Kapellmeister der Militärmusik Steiermark Professor Rudolf Bodingbauer. Er komponierte speziell zum Geburtstag von Christof den Marsch „Hoch Christoferus“. Wir hatten die besondere Ehre diesen Marsch als Premiere zum Besten zu geben. Natürlich haben wir Herrn Professor Bodingbauer gebeten diesen wunderbaren Marsch zu dirigieren. Es war für uns eine besondere Ehre und Freude die Geburtstagsfeier musikalisch zu umrahmen und bedanken uns für die nette Einladung.


Liebocher Wiesenfest am 14.09.2014:

Nachdem wir die Flurschäden der vergangen Tage, es regnete in Strömen, mit Sack und Pack und Instrument überwinden konnten, waren wir um 14.00 pünktlich auf der Bühne vom Wiesenfest in Lieboch. Anmoderiert von der Gaudimax- Siegerin Monika Fellner gehörte die Bühne eine Stunde uns. Nach einigen Zugaben mit unserer Sängerin Nicky Reisner  erfolgte der perfekte Übergang auf die Alpenländische Musikantenparade von ORF Radio Steiermark. Es hat riesen Spaß gemacht, wir sehen uns wieder 2015.




Unsere erste CD ist da und ab sofort bei allen Musikern der Blasmusik Bigband Vullgluat erhältlich. 

In Kürze wird unser Tonträger auch auf iTunes zum Download bereitgestellt.

Gerne nehmen wir auch Bestellungen unter:

portenkirchner.h@gmx.at

entgegen.

Europameisterschaft für böhmisch-mährische Blasmusik in Ried im Innkreis

von 31.05.14 bis 01.06.14

Wir waren dabei...
Am 31.05. begann unsere Reise nach Ried schon um 06.30 Uhr. Nachdem wir alle gut gelaunt am Messegelände in Ried angekommen waren und die ersten Erkundigungen eingeholt hatten ging es für uns bald los. So schnappten wir unsere Musikinstrumente und spielten von 11.00 bis 12.00 Uhr vor zahlreichen Zuhörern unser Gästekonzert. Danach hatten wir alle Zeit dieser Welt denn unser Wertungsspiel war erst für den nächsten Tag um 15.00 Uhr angesetzt. Wir lauschten den Klängen der anderen Musikkapellen aus ganz Europa, die sich in Ried versammelten. Natürlich genossen wir auch das gute Rieder Bier. Am Nachmittag machten wir uns auf den Weg zu unserer Unterkunft, die etwas außerhalb von Ried in Lambrechten liegt. Als wir am „Schnatterhof“ ankamen wurden wir dort sehr herzlich empfangen und konnten dort eine wunderbare ländliche Idylle genießen.
Der Tag X...
Die Stunde der Wahrheit rückte immer näher und wir trafen wieder am Messegelände in Ried ein, um 15.00 Uhr sollte unser Wertungsspiel stattfinden. Nach einer kurzen Einspielphase betraten wir die Bühne im „Keine Sorgen Saal“ und gaben unsere Wertungsstücke vor internationaler Jury zum Besten. Unsere Vorstellung war gelungen, zufrieden und voller Spannung auf die Siegerehrung haben wir die europameisterliche Bühne verlassen. Wir zählten zwar nicht zu den großen Siegern, es war ja auch unsere erste Teilnahme an einer solchen Wertung, die sich auf sehr hohem Niveau bewegt, wir konnten aber dennoch aufgrund der erreichten Punkte einen „Sehr guten Erfolg“ verzeichnen. 




Gerhard Maier und Hermann Portenkirchner haben sich im Tonstudio PROjACT eingefunden um die Liveaufnahme von unserem Saisonopening anzuhören. Liebe Freunde und Fans der Blasmusik Bigband Vullgluat, bald gibt es wieder was auf die Ohren, wir werden demnächst unsere erste Live CD präsentieren.



Irdninger Kirtag 2014:
 An einem strahlend schönen 1. Mai sind wir bereits am Vormittag im Festzelt in Irdning eingetroffen. Um 12.00 Uhr ging es los mit unserem Programm und dauerte bis 18.00 Uhr. Zwischendurch konnten sich die zahlreichen Festzeltbesucher an den gesanglichen Darbietungen unserer Sängerin Nicky Reisner erfreuen. Es war ein toller Tag, wir hatten sehr viel Spass. Wir freuen uns schon jetzt auf 2015!


Unser Saison Opening 2014:
Nachdem wir sehr lange und intensiv für unser Opening geprobt haben ist es uns gelungen einen wunderbaren Abend für unser Publikum auf die Bühne zu stellen. An die 200 Besucher haben sich am 12.04.14 in Kalsdorf beim GH Pendl eingefunden um unseren Klängen zu lauschen. Bereichert wurde unsere Darbietung traditioneller sowie moderner Blasmusikklänge von unserer Sängerin Nicky Reisner. Nach einigen Zugaben mit Gesang haben wir den Abend gemütlich mit unseren Freunden und Fans ausklingen lassen.


Foto: Birgit Maier


Foto: Adi Karn

10.04.14:
Nach sechs Stunden Aufbauarbeit haben wir es geschafft eine optimale Bühne für unser Saisonopening herzustellen.


Unser Probenwochenende:
Nachdem wir alle am 14.03. um die Mittagszeit bei unserem Freund und Musikkollegen Jess Robin, Besitzer des Hotel Kastell, in Egyházasrádoc eingetroffen waren wurden wir herzlich begrüßt und mit Jess` selbst gekochtem Kesselgulasch verwöhnt. Dazu gab es natürlich ein gutes Bier. Nachdem wir uns alle akklimatisiert hatten ging es so richtig mit der Probenarbeit los. Zu unserer Überraschung fanden sich am Abend unangekündigt einige interessierte Gäste ein, woraufhin wir ganz spontan mit unseren Musikinstrumenten in das romantische Restaurant übersiedelten und so zu einem Auftritt der besonderen Art kamen. Unter den Gästen befand sich unter anderem der Journalist Lothar Schwertführer, Herausgeber und Medieninhaber der Online Zeitung „Musikpost” sowie die Meisterpianistin Olga Pashchenko mit Familie. Die russische Künstlerin ist Absolventin des Moskauer Tschaikowsky Konservatoriums und gab bereits mit neun Jahren ihren ersten Klavierabend in New York. So durften wir einen wunderbaren Abend in romantischer Umgebung erleben. Der nächste Tag war wieder von musikalischer Arbeit geprägt, der nach einem ausgiebigen Frühstück und Kopfschmerzen einiger Musiker um 10.00 Uhr vormittags begann. Nach einer gemütlichen aber dennoch intensiven Probe sind wir am frühen Nachmittag wieder Richtung Heimat abgereist. Unser Dank geht an unseren Freund Jess Robin und sein Team, die uns im Hotel Kastell die optimalen Voraussetzungen für unsere musikalischen Aktivitäten geboten haben.


Foto: Lothar Schwertführer